KULTUR IM RESTAURANT

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Mediterran inspirierter Mehrgänger - Teil 2

Mediterran inspirierter Mehrgänger - Teil 2

Tue. 24.07.2018, 18.30 Uhr, Restaurant Marzer

Frisch erholt aus den Sommerferien starten wir heute mit dem zweiten Teil des mediterran inspirierten Mehrgängers. Wir nehmen euch mit auf eine Reise vom Libanon über Anatolien bis zu den Balearen. Der Mehrgänger gibt es vegetarisch oder mit Fleisch.

Von Dienstag, 24. Juli 2018 bis am Samstag, 25. August 2018. Jeweils Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr. Sichern Sie sich Ihren Tisch unter 031 311 29 29 oder klicken Sie unten auf «Reservieren». 

Den dritte & letzten Teil der Reise durch den Mittelmeerraum servieren wir euch vom 28. August bis am 22. September 2018.

Upgedatet sein? Verfolgt uns online oder auf Facebook & Instagram.

Rosé, Rosato, Federweiser & Co.

Rosé, Rosato, Federweiser & Co.

Wed. 25.07.2018, 18.30 Uhr, Eiger / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Rosé mit. Und eine gute Geschichte dazu. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel. Keine Industrieweine. In der richtigen Temperatur. Welcher Wein gewinnt, wer hat die beste Geschichte auf Lager? Ein geselliger und humorvoller Abend im Restaurant Eiger zu den schönsten Themen der Welt. Vor, während und nach der Degustation serviert die Küchencrew die achtgängige Eiger-Teilet in kleinen Portionen.   

Kosten: CHF 45 (Essen, Wasser). Anzahl Personen: max. 15. Anmeldung hier! 

ABGESAGT! NEUER TERMIN FOLGT
Fotoausstellung: Soraya Waibel / Gian Kaegi

Fotoausstellung: Soraya Waibel / Gian Kaegi

Tue. 31.07.2018, 20.00 Uhr, Zum Schloss

Soraya Waibel und Gian Kaegi stellen ihre Werke bis Ende Juli im Restaurant zum Schloss aus.

Soraya Waibel - Blutig und zart: Die warme Jahreszeit beginnt, der Duft von gegrilltem Fleisch hängt in der Luft. Diese Monate sind auch für unsere Metzger eine anstrengende Zeit. Die Fotografin Soraya Waibel begleitete zwei Tage lang einen Metzger bei der Arbeit und gewährt einen tieferen Einblick hinter die Kulissen eines Schlachthofs.

Gian Kaegi: Die Klänge sind warm, erdig, tief. Sie spielen mit der Welt und die Welt mit ihnen. Kindlich erregen sie die Phantasie. Sind Entdeckungen, Improvisation, Windungen und Wege. Aus Formen entstehen Gebilde, Landschaften, Tiere, Menschen. Punkte und Striche werden zu Symbolen. Werden zu Geschichten, die sich dem Betrachter aus Erlebten, Erinnerungen, Erfahrungen offenbaren können. Das Sehen wird zur Vorstellung, ein Kino im Kopf.

Konzert Unter der Linde: Dana

Konzert Unter der Linde: Dana

Wed. 15.08.2018, 20.00 Uhr, Restaurant zum Schloss

Hier singt eine junge Frau, die jugendliche Unbeschwertheit mit berührender Tiefe verbindet. Dana begeistert mit einer Stimme, die unter die Haut geht und sowohl im Pop als auch im Soul zu Hause ist. Seit vergangenem September pendelt Dana zwischen England und der Schweiz. In London studiert sie Musik und spielt Solokonzerte, in der Heimat tritt sie mit ihrer Band auf und arbeitet am neuen Album, welches Ende 2018 erscheinen wird.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sääli des Restaurants statt. Essen und Trinken gibt es ab 18.00 Uhr (bitte reservieren: 031 972 48 48 oder per Mail).

Eintritt frei - Kollekte

Konzert Unter der Linde: Maria Lumen

Konzert Unter der Linde: Maria Lumen

Wed. 22.08.2018, 20.00 Uhr, Restaurant zum Schloss

Eine Gitarre, eine Stimme, eine Botschaft; mehr braucht es nicht, um Herzen und Welten zu erobern. Mit ihren eigensinnigen Melodien nimmt uns Maria Lumen mit auf eine Reise durch ihr Innerstes. Geerdet im Folk und dem Pop nicht abgeneigt, sensibel und doch selbstbewusst, erzählt sie uns ihre Geschichten. Dabei lässt sie sich nicht von Sprache oder Stil eingrenzen, sondern findet immer wieder neue Wege, den Zuhörer zu überraschen, zu verzaubern oder auch zum Lachen zu bringen.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sääli des Restaurants statt. Essen und Trinken gibt es ab 18.00 Uhr (bitte reservieren: 031 972 48 48 oder per Mail).

Eintritt frei - Kollekte 

Lorrainechilbi: Konzert mit HI JO

Lorrainechilbi: Konzert mit HI JO

Sat. 25.08.2018, 00.30 Uhr, Du Nord

Dieses Duo serviert straight Mafia-funk auf engstem Raum. Möglich machts eine abenteuerliche Apparatur aus Pedalen und Schläuchen, die es Jonas Zahnd ermöglicht, gleichzeitig als Gitarrist und Drummer zu figurieren.Frucht davon ist ein durchaus organischer Musikmix, der mal schier unaufhaltsam nach vorn peitscht und mal unwiderstehlich laid back durch die Gegend torkelt. Und der den Nährboden liefert, auf dem Pascales Hiltbrands kratzige powerstimme ungehindert gedeihen kann. Diese Kombi eignet sich gerade dann besonders gut, wenn lediglich eine kleine Bühne zur Verfügung steht, auf der jedoch Grosses geschehen soll. Pascal Hiltbrand Vocals. JONAS ZAHND Guitar. Drums.

Konzertbeginn 00.30 Uhr - Eintritt frei auf Kollekte.

Lorrainechilbi: Konzert mit FLAKE

Lorrainechilbi: Konzert mit FLAKE

Sat. 25.08.2018, 22.00 Uhr, Du Nord

Als ob man die abgründige Soundmaschine von Portishead in besten Blütenhonig tauchen würde: Die Schweizer Electronic-Pop Band Flake beschreiben einen konsequenten Weg von einem Outlaw zu einem populären Musikstil. Als eine gelungene Überraschung wurde ihr Debut Album "Songs without words" in der Independent Szene aufgenommen. Mit deepen und knackigen Synthpads, Beats und Sounds, designen sie ihren originalen Electro-Pop hart an der Zeitlinie. Das Ergebnis zeugt von einem souveränen Können im Umgang mit dem Instrumentarium. Isabelle Ritter's Stimme gibt der Band Antlitz und Seele. Mit ihrer von Sanftmut, Stärke und Feingefühl getragenen Stimme schafft sie die Synthese zu diesen elektrisierenden Klangwelten. Die beeindruckenden Songs vom kommenden Album lassen aufhorchen. Ihren Sound realisieren sie als ein mit Synths, Pads und Fx angereichertes Septett. 

Konzertbeginn um 22.00 Uhr - Eintritt frei auf Kollekte.

Konzert Unter der Linde: Alf Pastix

Konzert Unter der Linde: Alf Pastix

Wed. 29.08.2018, 20.00 Uhr, Restaurant zum Schloss

Das Urbanfolk Duo Alf Pastix, bestehend aus Max (Vocals) und DAMI3N (Maschine), ist eine Band mit tausend Widersprüchen, welche ein sinnvolles Ensemble ergeben. Sanfter und rauer Gesang, weise und naive Dichtung, ein Aufeinandertreffen von urbanen Grooves und Folk. Unter der Linde stellen Alf Pastix Passagen aus ihrem neuen Album HIGH vor.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sääli des Restaurants statt. Essen und Trinken gibt es ab 18.00 Uhr (bitte reservieren: 031 972 48 48 oder per Mail).

Eintritt frei - Kollekte

La Wy est belle

La Wy est belle

Tue. 04.09.2018, 18.30 Uhr, Le beizli

Degustieren Sie mit uns viele Weine von weinerlei und kaufen Sie Ihre liebsten Tropfen beim anschliessenden Rampenverkauf... Dazu servieren wir Ihnen an einer Tavolata im Restaurant le beizli ein fünfgängiges, frisches und hausgemachtes Menü. Achtung: Beschränkte Platzzahl. Start pünktlich um 18.30 Uhr. Selbstkostenpreis: 40 Franken (inkl. Fünfgangmenü, Wasser & Degustationsweine). Reservationen per Email oder per Telefon (031 971 11 64).      

Konzert Unter der Linde: Mojo-T

Konzert Unter der Linde: Mojo-T

Wed. 05.09.2018, 20.00 Uhr, Restaurant zum Schloss

Der Blues des Trios Mojo-T nimmt die ZuhörerInnen mit auf eine imaginäre Reise durch die Zeit und entführt sie an verschiedene Stätten des Südens der Vereinigten Staaten. Der eigenständige Blues, wird umrahmt von Geschichten, welche die Laune des Publikums zum Teil erheblich zu steigern vermögen. Die drei Musiker und Freunde zelebrieren ihre ganz eigene und bodenständige Version ihres «Suburbanen Mini-Acoustic-Blues».

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sääli des Restaurants statt. Essen und Trinken gibt es ab 18.00 Uhr (bitte reservieren: 031 972 48 48 oder per Mail).

Eintritt frei - Kollekte

Berner Platte 2020: Nachhaltiger Weinbau

Berner Platte 2020: Nachhaltiger Weinbau

Wed. 12.09.2018, 18.30 Uhr, Marzer

Eine Tavolata zu Genuss und Nachhaltigkeit. Präsentiert von Slow Food Bern und der KG Gastrokultur GmbH:

Im Rahmen der Kulinarik-Serie Berner Platte 2020 zu Genuss- und Nachhaltigkeitsthemen servieren wir Ihnen im Restaurant Marzer ein Fünfgängiges Menü mit Weinbegleitung. Anhand der Weine, die pro Gang serviert werden, erläutert Lukas Frey von der Weinhandlung Cultivino wichtige Aspekte der nachhaltigen Landwirtschaft und Weinproduktion. Die Gäste werden sensorisch und theoretisch erfahren, wie sich nachhaltig produzierte Weine von industriell hergestellten Produkten unterscheiden.

Kosten: Präsentation, Essen & Wein 95 Franken / Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl (30 Personen), verbindliche Anmeldung / Zeit: Beginn pünktlich um 18.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden / Der Anlass findet im Rahmen des nachhaltigen Genussfestivals Kulinata 2018 statt.   

Konzert Unter der Linde: SchlaMassel

Konzert Unter der Linde: SchlaMassel

Wed. 12.09.2018, 20.00 Uhr, Restaurant zum Schloss

Inspiriert von der Lebensfreude und Melancholie osteuropäischer Musik verknüpft SchlaMassel unterschiedliche Traditionen und Stilrichtungen zu einem farbigen Klangteppich. Treibende Rhythmen und Tanzbares wechseln sich ab mit betörenden Melodien, Fernweh verbindet sich mit Vertrautem. Oft scheinen sich die Songs jenseits von Stil- und Sprachgrenzen selber zu finden und zu einem eigenen Ganzen zusammenzufügen – erfrischend & mitreissend.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Sääli des Restaurants statt. Essen und Trinken gibt es ab 18.00 Uhr (bitte reservieren: 031 972 48 48 oder per Mail).

Eintritt frei - Kollekte

Bier vs. Wein

Bier vs. Wein

Sat. 15.09.2018, 18.00 Uhr, Du Nord

Dub4you und die Weinhandlung weinerlei sind mit Freunden auf Tour. Zwecks kulinarischem Wettkampf. Die Gastgeber des Restaurants Du Nord kochen ein Fünf-Gang-Menü, dabei duellieren sich die beiden Sommeliers Pierre Dubler (Bier) und Michel Gygax (Wein) mit passenden Spezialitäten um die Gunst der Gäste. Wer gewinnt? Bier oder Wein? Kosten: 120 Franken für Menü, Bier, Wein, Wasser und Espresso.    

Berner Platte 2020: Genusstraining

Berner Platte 2020: Genusstraining

Thu. 20.09.2018, 18.30 Uhr, Le beizli

Eine Tavolata zu Genuss und Nachhaltigkeit. Präsentiert von Slow Food Bern und der KG Gastrokultur GmbH:

Im Rahmen der Kulinarik-Serie Berner Platte 2020 zu Genuss- und Nachhaltigkeitsthemen servieren wir Ihnen im Atelier Ubezio in den Liebefelder Vidmarhallen aus der le beizli-Küche ein vielfältiges Menü in sechs Gängen. Dazu gibt es eine abwechslungsreiche Getränkebegleitung. Die Ernährungsberaterin Nadia Schwestermann und der Genusstrainer Ben Zaugg führen durch den Abend und geben den Teilnehmenden zu den präsentierten Nahrungmitteln und Kreationen viele spannende Informationen mit. Damit Sie zukünftig gutes Essen und feine Getränke noch bewusster geniessen können!

Kosten: Präsentation, Essen & Getränke 85 Franken / Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl (20 Personen), verbindliche Anmeldung / Zeit: Beginn pünktlich um 18.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden / Der Anlass findet im Rahmen der Kulinata 2018 statt.   

Reife Franzosen

Reife Franzosen

Thu. 27.09.2018, 18.30 Uhr, Le beizli / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir degustieren blind und nach dem 20-Punkte-Schema einige gereifte Rotweine aus den grossen Weinreigionen Frankreichs. Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Weins mit. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel. Keine Industrieweine. In der richtigen Temperatur. Welcher Wein gewinnt die Blinddegustation? Danach serviert die le beizli-Küche ein einfaches Znacht.    

Kosten: CHF 35 (Essen, Wasser). Anzahl Personen: max. 12. Anmeldung hier!

Vidmarché

Vidmarché

Sat. 27.10.2018, 14.00 Uhr, Le beizli

Unkomplizierter und charmanter Markt (14.00 bis 19.00 Uhr) in den Vidmarhallen. Um das Restaurant le beizli, beim Kranplatz und im Atelier Ubezio. Mit verschiedenen Künstlern, Bäckereien, Weinhandlungen, Kleinproduzenten, Genussmenschen, Direktvermarktern und Kunsthandwerkern. Danach, während und zuvor (ab 13.00 Uhr bis 21.30 Uhr) darf gerne im Restaurant le beizli getafelt werden. Reservation per E-Mail.  

Bier vs. Wein

Bier vs. Wein

Sat. 03.11.2018, 18.00 Uhr, Eiger

Dub4you und die Weinhandlung weinerlei.ch sind mit Freunden auf Tour. Zwecks kulinarischem Wettkampf. Die Gastgeber des Restaurants Eiger kochen ein Fünf-Gang-Menü, dabei duellieren sich die beiden Sommeliers Pierre Dubler (Bier) und Michel Gygax (Wein) mit passenden Spezialitäten um die Gunst der Gäste. Wer gewinnt? Bier oder Wein? Kosten: 120 Franken für Menü, Bier, Wein, Wasser und Espresso.

Helga! Disko im Kulturhof

Helga! Disko im Kulturhof

Fri. 09.11.2018, 21.00 Uhr, Zum Schloss / Kulturhof

Helga lässt die Kälte draussen und tanzt wie gewohnt zu heissem Sound von vorgestern bis heute. Auf dem Tanzboden und an der Bar herrscht stets euphorische Stimmung. Und das Helga-Team feiert kräftig mit. Eintritt 20 Franken. Wer davor tafeln will, tut dies am besten im Restaurant zum Schloss

16. Berner Weintage

16. Berner Weintage

Fri. 25.01.2019, 17.00 Uhr, Le beizli

Neue Ausgabe der bereits legendären kleinen und sympathischen Weinausstellung in den Vidmarhallen. Die Weine sind noch echt und von Winzern gemacht und die ausstellenden Weinhandlungen sind vorwiegend inhabergeführt. Unsere Weinhandlung weinerlei ist selbstverständlich mit von der Partie. Im le beizli darf getafelt werden. Eintritt kostenlos. Ausstellung: 17-22 Uhr, Essen: ab 18 Uhr.  

16. Berner Weintage

16. Berner Weintage

Sat. 26.01.2019, 15.00 Uhr, Le beizli

Neue Ausgabe der bereits legendären kleinen und sympathischen Weinausstellung in den Vidmarhallen um das Restaurant le beizli. Die Weine sind noch echt und von Winzern gemacht und die ausstellenden Weinhandlungen sind vorwiegend inhabergeführt. Unsere Weinhandlung weinerlei ist natürlich mit von der Partie. Im le beizli darf getafelt werden. Eintritt kostenlos. Ausstellung: 15-20 Uhr, Essen: ab 18 Uhr.    

Treberwurstessen im Atelier

Treberwurstessen im Atelier

Fri. 08.02.2019, 18.30 Uhr, Le beizli

Martina Christe und Steve Riesen alias Weinbau MurmureDuVent sind ambitionierte Neuwinzer. Als Quereinsteiger bewirtschaften sie am Bielersee seit 2016 einige Parzellen mit verschiedenen Traubensorten und machen ihre eigenen Bioweine. Momentan noch in einem grossen Teilzeitpensum. Das soll sich in den nächsten Jahren aber ändern. Nun ist der zweite Jahrgang geerntet und es ist an der Zeit, ein Treberwurstessen zu veranstalten. Wie es bei Bielersee-Winzern Tradition ist! Allerdings steht ihr Weinkeller zurzeit in Bümpliz und ihr Treberwurstessen findet im Atelier Ubezio in den Vidmarhallen statt.

Die Le beizli-Küche bereitet feinste Treberwürste mit Kartoffelgratin zu. Davor gibt's einen Salat und danach ein kleines Dessert. Bedient wird man von den Winzern selbst. Natürlich! Kosten: 59 Franken (inkl. ein Glas Apérowein, Vorspeise, Treberwust mit Kartoffelgratin, Dessert, Wasser bis genug & Kaffee). Mehr Wein gibt es von direkt von Martina und Steve zu fairen Preisen. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Apéro ab 18.30 Uhr, Essen pünklich um 19.30 Uhr.